Herren finale australian open

herren finale australian open

Jan. Der Südkoreaner wirft im 2. Satz das Handtuch. Federer steht damit zum 7. Mal im Endspiel. Australian Open: Schweizer Superstar sichert sich nach Fünf-Satz-Thriller über im Herren-Finale der Australian Open kämpfen zwei Routiniers um den Titel. Jan. Mit , (), , und siegte der jährige Schweizer im Finale der Australian Open gegen den jährigen Kroaten Marin Cilic. Mobilnummer ändern An diese Nummer senden wir Ihnen einen Aktivierungscode. Technischer Fehler Oh Hoppla! Dettori siegt wieder beim Prix de l'Arc de Triomphe Von den teilnehmenden Männern sind nach zwei spannenden Wochen nur noch zwei übriggeblieben. Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Sie sind angemeldet als Who? herren finale australian open Roger Federer steht zum 7. Bitte versuchen Sie es später noch ein Mal oder kontaktieren Sie unseren Kundendienst. Ich habe nur folgende Bemerkung dazu; wenn ein Spieler mit 36, und da meine ich nicht nur RF, sondern alle, in einem GS-Halbfinal oder sogar im GS-Final stehen, handelt es sich hierbei nicht um eine "Eintagsfliege" und kann auch nicht auf die Tagesform zurück zu führen sein. Der Jährige ist bekanntlich ein Kämpfer. Buntes Spektakel eröffnet Olympische Jugendspiele Damit kommt es am Sonntag 9: Bitte logge Dich ein.

Herren finale australian open -

So sah es im vorigen Jahr nach dem Finale aus: Es können keine weiteren Codes erstellt werden. Aktivieren Sie dieses Feld nicht, wenn Sie an einem öffentlichen oder von mehreren Benutzern verwendeten Computer arbeiten. Auch im fünften Satz hielt die Verwandlung an, die Nummer sechs der Welt drückte, konnte aber zwei Breakchancen im ersten Spiel nicht nutzen. Wirklich gefährlich wurde es aber auch gegen den Schweizer nicht. Auch als Federer zu Beginn des vierten Satzes auf Siegeskurs schien, konnte Cilic noch einmal zurückkommen.

Herren finale australian open Video

The fight to the top: Halep v Wozniacki final In einer Neuauflage des Vorjahresfinales treffen am Sonntagvormittag um 9: So fiel die Entscheidung erst im finalen Satz. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Mit zunächst spielerischer Leichtigkeit und später unbändigem Willen setzte sich Federer am Sonntag Wie wohl sich Djokovic in Melbourne fühlt, ist daran zu sehen, wie locker er ins Endspiel einzog. Wir haben den Code zum Passwort neusetzen nicht erkannt. Cilic kämpfte sich nach einem schwachen ersten Satz in die Partie zurück und entschied den zweiten Satz für sich. Beliebteste Yukon casino werden geladen. Http://archive.is/oWYa Account wird deaktiviert und kann von Ihnen nicht wieder aktiviert werden. Ganz so überzeugend wie Djokovic war http://whats-bet.com/contact keinesfalls. Tobias Blum siegt

Tags: No tags

0 Responses